Goslarer Jugend in der Landesklasse

Am Sonntag den 22.09. spielten die beiden Mannschaften der neu formierten Jugend-Spielgemeinschaft des Schachklubs Goslar mit dem Schachklub Bad Harzburg feierten ihr Debüt in der Landesjugendklasse.

Die nicht in Bestbesetzung spielende erste Mannschaft musste sich dabei im ersten Spiel den Gästen vom Hildesheimer SV 2 mit 1:3 geschlagen geben, nur Imke Drygala konnte ihre Partie gewinnen. In der zweiten Runde konnten sich die Goslarer und Harzburger mit 2,5:1,5 gegen Hildesheim 4 durchsetzen. Lars Drygala und Jean-Fabian Zellbrück gewannen ihre Spiele, Imke Drygala spielte Remis.

Die zweite Mannschaft musste der größeren Erfahrung ihrer Gegner Tribut zollen und verlor mit 0:4 gegen Hildesheim 4 und 1:3 gegen die zweite Mannschaft der Gäste. Kevin Popov gewann den einzigen Punkt für die Gastgeber.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.